Über mich

Jahrgang 1977

PÄdagogische und KÜNSTLERISCHE AuSBILDUNG:

  • 1995-1999:  Instrumentalpädagogikstudium, Hauptfach Jazzposaune
    Brucknerkonservatorium Linz/Österreich.
  • 1999:             Diplom und Lehrbefähigungsprüfung
  • 2004:             Stipendiatin des „Workshop for Jazz and Creative Music“ Banff/Kanada
  • Seit 1999:    als freiberufliche Musikerin und Instrumentalpädagogin in Berlin lebend.

Als Musikerin Arbeit in verschiedensten musikalischen Bereichen wie Jazz, Big Band, Salsa, Klezmer, Ska, NuJazz, Musical, Theatermusik, TV-Produktionen.
Auftritte mit Bands und Projekten in Clubs und auf Festivals u.a. in Österreich, Deutschland, der Schweiz, Finnland, Italien, Niederlande, Kanada, Polen, Estland, Ungarn, China und auf Kuba.

UNTERRICHTSERFAHRuNG:

  • seit 1999:      Private Unterrichtstätigkeit
  • 2003-2010:   Freie Mitarbeit an der Musikschule Charlottenburg,
    Gruppenunterricht „Yamaha-Bläserklasse“
  • Seit 2006:      Freie Mitarbeit an der Musikschule Reinickendorf,
    Einzel – und Gruppenunterricht Posaune, Tenorhorn, Euphonium, Tuba.
  • Seit 2009:      Freie Mitarbeit an der Musikschule Pankow im Fachbereich „Jazz“.
    Neben Einzelunterricht auch Coaching der Posaunen-Section
    der Musikschul-Bigband.
  • Seit 2011:     Unterrichtstätigkeit in den Bläserklassen der Gustav-Heinemann-Oberschule,
    Berlin-Marienfelde. Betreuung des tiefen Blechs. (Posaune, Euphonium, Tuba)
  • Seit 2012:     Arbeit in Kooperationen der Musikschule Pankow mit allgemeinbd. Schulen
    (Käthe-Kollwitz-Gymnasium, Heinz-Brandt-Oberschule) in den Bereichen
    Bläserklasse, Blech-AG und Instrumentenkarussell.
  • 2011-2012:  Elementarer Musikunterricht mit Schülerinnen und Schülern der
    Humboldthain-Grundschule, Berlin-Wedding.
  • Seit 2015:    Posaunenunterricht an der Salvator-Schule, Berlin-Waidmannslust

WEITERBILDUNG:

  • 2010/2011:      Mehrmoduliger Lehrgang an der Landesmusikakademie Berlin.
    „Wie klappt es mit der Gruppe?“
  • 2014:                 2-tägige Weiterbildung „Blechbläser“ bei Stefan Dünser an der
    Musikschule Guben.

Bands, heute und früher:

Croomp (Jazz)
Heavy Tuba (Tuba Jazz)
Laboratoire Dubios (Afrojazz)
Mi Solar (Salsa)
Sonar Kollektiv Orchestra  (Clubjazz)
Dietrich Koch Big Band
Peter Tenner Jazz Orchestra
Ed Partyka Jazz Orchestra
Rusira Mixtett (Jazz)
Kapelye Ziganoff (Klezmer)
United Womens Orchestra u.v.a.

Theatermusik:

seit 2004         Berliner Ensemble                       Biedermann und die Brandstifter (Sub)
2004-2005      Schloßparktheater Berlin         Pinkelstadt- das Musical (Sub)
2006                 Theater Brandenburg                 Cabaret (Principal)
2006-2008      Stadttheater Magdeburg           Hair, Fame (Sub)
2008                 Theater des Westens, Berlin     Elisabeth (Sub)
2009                 Admiralspalast Berlin                  The Producers (Principal)

CD-Produktionen (Auswahl).

1994      Heavy Tuba                               faces (ATS-Records)
1997      Heavy Tuba                               sagenhaft (ATS-Records)
2000      Heavy Tuba                               at montreux (ATS-Records)
2002      JayJayBeCe                               V-15-twenty (BIT-Verlag)
2002      Kapelye Ziganoff                     Kapelye Ziganoff (Klangräume)
2003      Heavy Tuba                               pictures at an exhibiton (ATS-Records)
2007      Dietrich Koch Big Band        Berlin Cookbook (mons records)
2008      Croomp                                      on the loose (doublemoon)
2008      Mi Solar                                      Amistad (Skycap Records)
2008      Sonarkollektiv Orchestra    Guaranteed niceness (Sonarkollektiv)
2009      Farwerk                                      Blut ist im Schuh
2010      Peter Tenner Jazz Orchester  10117 Berlin (mons records)
2010      Ed Partyka Jazzorchestra   Songs of Love Lost (mons records)