Brassband Workshops

Brassband-Workshop 27./28.August

The Music of „Chicago“

laut wikipedia…

„Chicago ist eine US-amerikanische Rockband, die 1967 in Chicago gegründet wurde.

Chicago war (ungefähr zeitgleich mit Blood, Sweat & Tears) eine der ersten Bands, die eine Bläsergruppe integrierte und damit dem rockigen Basisklang eine jazzige Klangfarbe hinzufügte. Eine weitere Besonderheit der Band liegt in dem Umstand begründet, dass alle Bandmitglieder komponieren und somit individuelle musikalische Vorlieben in den Gesamtklang einfließen können. In den 1970er und 1980er Jahren hatte Chicago etliche Erfolge, darunter I’m a Man (1970), 25 or 6 to 4 (1970), Saturday in the Park (1972), Feelin’ Stronger Every Day (1973), If You Leave Me Now (1976), Hard to Say I’m Sorry (1982) und You’re the Inspiration (1984).“

 

Programm: 

  • Make me smile
  • 25 or 6 to 4
  • Saturday in the Park

Die Arrangements werden von mir auf die jeweilige Besetzung passend „zugeschnitten“, am Ende des zweiten Wochenendes findet ein kleines Konzert für Familie, Freunde und Bekannte statt.

Zur Vorbereitung werden die Noten 2 Wochen vor dem Workshop zusammen mit Übungs-Mp3s verschickt.

Zum Ablauf:

Samstag: Probe von 13:00 – 17:00 (mit Pausen)

Sonntag Probe von 13:00 – 16:30 Uhr

Konzert: Sonntag, 10.Juli 17 Uhr

Kosten: 95 €

Anmeldeschluss: 12.August 2022

 

VORSCHAU: 

1./2.OKTOBER: Queen goes Brassband

12./13.NOVEMBER: Earth, Wind + Fire